obstbaum

Gesamtfläche rd. 500 ar

Neben den allgemeinen Natur- und Vogelschutzaufgaben betreute der Verein zwischenzeitlich fünf schützenswerte Gebiete im Ortsbereich von Uchtelfangen!

 

Darunter 1 Streuobstwiese, im Eigenbezitz des Vereins.

"Unten an den Rechen"


Weiter 2 Feuchtgebiete, angepachtet von der Gemeinde

"Kummerswiese" 1979 und "Malzbach" 1986

und 1 Trockenrasen-Gebiet, ebenfalls angepachtet von der Gemeinde.

"Hinter Hackenbrunnen" 1982

Diese 3 Gebiete wurden in den genannten Jahren, von der Gemeinde an den "Deutschen Bund für Vogelschutz - Landesverband Saarland" heute NABU - Landesverband Saar, verpachtet.

Nach unserem Austritt 2011 beim NABU - Saar obliegt die Betreuung seither in den Händen des Landesverbandes.


Außerdem anfänglich noch 1 Streuobstwiese

"Unten im Hungerflur"

Grundstück wurde 2015 an einen Uchtelfanger Imker verkauft!